17.1°C
Despejado

Sonne und Strände

Puerto del Carmen hat wunderschöne Strände, welche sich über 6 km entlang der Küste erstrecken. Die südöstliche Lage der Strände ist das perfekte Refugium für die vorherrschenden Winde. Der feine Sand, meist golden, wird von kleinen Lavaflüßen unterbrochen und bilden so kleine und ruhig Buchten entlang der Küste. Blau-türkise Wellen brechen am Strandrand: es handel sich hier um ein wahres Paradies für Jedermann. Die drei größeren Strände Matagorda, Pocillos und Playa Grande wurden Jahr für Jahr mit der Blauen Fahne ausgezeichnet, diese wird von der Europäischen Union für außerordentliche Wasserqualität, Sauberkeit, Serviceinfrastruktur und Zugänglichkeit für Familie, für ältere Menschen und Barrierefreiheit vergeben. Alle Strände werden tagsüber von Bademeistern überwacht. Die längste Strandpromenade Europas ist 13 km lang und eignet sich perfekt für einen Fahrradausflug. Die Vielzahl an Cafés, Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Kinderspielplätzen und sogar Sportanlagen, sind für Groß und Klein ein riesen Vergnügen. All das bekommen Sie hier bei uns in einer ruhigen, romantischen und meeresfrischen Kulisse geboten.

Puerto del Carmen bietet Ihnen mehr als 6 km lange Strände mit goldenem und feinem Sand. Dank der perfekten Künstenlage, haben Sie hier in Puerto del Carmen beneidenswertes Klima, was Ihnen ein Bad im Meer über das ganze Jahr verteilt ermöglicht. Auf Puerto del Carmen zählen wir 7 Badestränden und unzähligen Buchten, welche Privatsphäre und Ruhe auf einem für Sie reservierten Platz garantieren. Eine perfekte Möglichkeit für jene, die sich ausschließlich einen Strandpartner wünschen: die wunderschönen Geräusche der Meereswellen.

Puerto del Carmen hat wunderschöne Strände, welche sich über 6 km entlang der Küste erstrecken. Die südöstliche Lage der Strände ist das perfekte Refugium für die vorherrschenden Winde. Der feine Sand, meist golden, wird von kleinen Lavaflüßen unterbrochen und bilden so kleine und ruhig Buchten entlang der Küste. Blau-türkise Wellen brechen am Strandrand: es handel sich hier um ein wahres Paradies für Jedermann. Die drei größeren Strände Matagorda, Pocillos und Playa Grande wurden Jahr für Jahr mit der Blauen Fahne ausgezeichnet, diese wird von der Europäischen Union für außerordentliche Wasserqualität, Sauberkeit, Serviceinfrastruktur und Zugänglichkeit für Familie, für ältere Menschen und Barrierefreiheit vergeben. Alle Strände werden tagsüber von Bademeistern überwacht. Die längste Strandpromenade Europas ist 13 km lang und eignet sich perfekt für einen Fahrradausflug. Die Vielzahl an Cafés, Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Kinderspielplätzen und sogar Sportanlagen, sind für Groß und Klein ein riesen Vergnügen. All das bekommen Sie hier bei uns in einer ruhigen, romantischen und meeresfrischen Kulisse geboten.

Pin It on Pinterest

Share This