17.1°C
Despejado

Radsport

Lanzarote ist perfekt geeignet für de Radsport. Im Norden, Zentrum sowie im Süden der Insel gibt es bis zu 670 m Ü.M. hohe Berge. Die Küste hingegen ist eben. Sowohl Amateure als auch Profi-Radsportler schätzen den guten Zustand und die Weitläufigkeit der Radstrecken. Wer jedoch auf Asphalt verzichten will, wird auch eine Vielzahl an geeigneten Wegen für sich entdecken. Über verschiedene Routen kann man die Insel umfahren, sowie diese auch vom Norden in den Süden überqueren.

Puerto del Carmen dient als perfektes Startlager für Radtouristen. Von hier aus gelangt man innerhalb eines halben Tages bzw. eines ganzen Tages an jeden Punkt der Insel. Für Hobbyfahrer gibt es von hier aus eine 20 km lange ebene Radstrecke zwischen Puerto del Carmen und der Küste Teguise.

Pin It on Pinterest

Share This